#solidAHRität - Malte im Ahrtal


Der unermüdliche Baggerfahrer

Mit dem Bagger ist Malte praktisch jeden Tag unterwegs, wenn er im Ahrtal ist. Anfangs ging es darum, den Schrott, den Schlamm und die ganzen Trümmer aus dem Weg zu räumen, um zumindest die Verkehrswege wieder frei zu räumen.

Das defekte Lipo Lomo

Im Herbst 2021 hat uns Melanie - eine sehr engagierte Helferin und gute Freundin von Malte - zum ersten Mal kontaktiert, da Maltes Lipo Lomo völlig schlappgemacht hat. So besuchten uns Malte und Melanie im herbstlichen Bühlertal um das Zuggerät durch eine Reparatur wieder flott zu machen. Aufgrund der starken Schäden, die durch noch immer sehr rauen Umständen im Ahrtal verursacht wurden, gab es reichlich zu tun. Malte verbrachte die Zeit während der Reparatur, indem er mit dem Crossbike durch den grün-gelb gefärbten und mit Schotterweg durchzogenen Wald fuhr. Die Fahrt beeindruckte ihn, denn das Crossbike konnte er nicht mehr aus den Gedanken verlieren.

Als nicht nur Malte mit seiner Probefahrt, sondern auch die Werkstatt mit der Reparatur fertig waren, wurde jedem klar, dass wohl auch die Reparatur nicht lange anhalten würde, wenn Malte weiterhin auf seiner Weise mit dem Lipo Lomo durch das ehemals geflutete Ahrtal fährt. Doch zu diesem Zeitpunkt gab es noch keine Lösung.

Die zündende Idee

Kaum Zuhause schwärmte Malte von seinem Erlebnis auf den Waldwegen des Klotzbergs. Das Crossbike ließ ihn noch immer nicht los und so kam den Helfern der Helferwerkstatt Walporzheim die Idee. Kurzerhand trafen sich die Helfer ohne Maltes Wissen, um für ihn eine Überraschung zu planen. Es dauerte also nicht lange, bis uns Melanie ein zweites Mal kontaktierte. Es ging jedoch nicht um eine Reparatur, sondern darum, Malte heimlich mit einem Crossbike zu versorgen. Zu unserer Verblüffung war bereits alles geplant, vom Eintreiben der Spendengelder bis hin zur Übergabe im Beisein mit Dieter Könnes und seinem Team. Daher hing es nur noch an uns, ob der Plan aufgehen würde oder nicht.

Geglückte Überraschung

Am Tag der Übergabe fuhr Timo Stricker mit dem Crossbike im Schlepptau zur betroffenen und noch immer verwüsteten Region im Ahrtal, um es zusammen mit den Helfern der Helfer Werkstatt Walporzheim, weiteren Spendern und Dieter Könnes festlich geschmückt zu übergeben.

Die Übergabe wurde begleitet, moderiert und gefilmt durch Dieter Könnes und sein Team. Dieses und viele weitere tolle Videos sind auf seinem Youtube Kanal Dieter Könnes I TV Moderator (Könnes LIVE) oder in diesem Beitrag zu finden.

Wahnsinns-Spendenübergabe an Malte Illner. Was für Emotionen. Was für eine SolidAHRität.

Wir möchten uns bei allen Beteiligten bedanken, die das möglich gemacht haben. Malte arbeitet seit Monaten unermüdlich, ohne selbst von der Flutkatastrophe betroffen zu sein. Dabei opfert er nicht nur seine Zeit und Kraft, sondern auch sein Fortbewegungsmittel, welches ihm Freiheit schafft. Es war schön, Malte mit der Aktion etwas zurückgeben zu können.

Auch möchten wir uns bei allen Helfern im Ahrtal bedanken und ein Lob aussprechen. Ihr seid einfach klasse.